Auf Entdeckungsreise in der Umgebung

       
               
  Der Brockengipfel Glasmanufaktur Derenburg Stiftskirche in Gernrode Aussichtsturm Josephskreuz auf dem Auerberg bei Stolberg Schloss, Dom und Domschatz in Quedlinburg Die Harzer Schmalspurbahn  
  Weltkulturerbestadt Quedlinburg Ziele im Harz Altstadt von Halberstadt  
  Wer den Teufel reizt ...., der Hexentanzplatz in Thale Klosteranlage in Drübeck  
  Stolbergische Eisengießerei in Ilsenburg Altstadt von Wernigerode  
  Die Teufelsmauer bei Weddersleben Dom und Domschatz zu Halberstadt Das Schloss in Wernigerode Kloster Michaelstein bei Blankenburg Der Weihnachtsmarkt in Quedlinburg, einer der schönsten Das wildromantische, untere Bodetal bei Thale  
               
  Karte vergößert anzeigen          
               

 

 

Auf Entdeckungsreise in die Umgebung

 

Oben sehen Sie, welche Vielfalt es an Zielen in der Umgebung des Hotel Mandelholz gibt. Alle interessanten Entdeckungen, welche als Tagestour, zu Fuß oder mit dem Rad, aber natürlich auch mit dem Auto, dem Nahverkehr oder der Harzer Schmalspurbahn zu erreichen sind.
 

Planen Sie Ihren Urlaub mitten im Harz in Mandelholz.

 

Vieles was Sie auf den Bildern sehen wird Ihnen vielleicht noch unbekannt sein, wir laden Sie ein, besonders den Nordharz näher kennenzulernen.

Wir versprechen Ihnen, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Hier bilden Historie, Natur und Romantik eine Einheit und ein unendliches Spektrum an Erlebnissen.

   

Mehr dazu:

Quedlinburg
Schierke
Weihnachtsmärkte

   
             
     
 

Romantik - Historie

Ein geschichtsträchtiges Land

 

Der Harz hat eine interessante und bewegte Vergangenheit vorzuweisen und viele Zeugnisse der Geschichte sind heute noch zu bewundern, Historie, wohin man den Fuß setzt.
Klöster, Schlösser und Burgen warten auf Ihre Besichtigung, traumhafte Fachwerkstädte laden mit ihren Boutiquen, kleinen Galerien, Museen, Handwerkerläden und nicht zuletzt ihres historischen Architekturbestandes zum Verweilen und interessanten Betrachten.

Bergbau, Hüttenwirtschaft und besonders die Eisengießerei zeugen noch heute von hohem technischen Sachverstand und der Kunstfertigkeit damaliger Handwerker.

   
       
         
 

Davon zeugt zum Beispiel das größte zusammenhängende
und noch im Regelbetrieb und mit Dampf befahrene Schmalspureisenbahnnetz Deutschlands. Das gesamte Jahr besteht die Möglichkeit den gesamten Harz zu durchqueren und hinauf zum Brocken, dem „deutschesten“ aller Berge.

Der Harz mit dem Brocken trägt auch die Bezeichnung „der Sagenhafte“, Hexentanzplatz und Walpurgisnacht sind noch heute bedeutende touristische Attraktionen, diese gingen nicht zuletzt durch Goethes Faust sogar in die Literaturgeschichte ein.

Große Persönlichkeiten haben hier Ihre Spuren hinterlassen, Heinrich I. und Otto I. waren maßgeblich für die Entwicklung
der Harzregion im 9.Jahrhundert verantwortlich.

 

Bedeutende Adelshäuser wie die Stolberger, die Wernigeröder und der Anhaltinische Linie nahmen im Harz ihren Ursprung und sorgten für wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung.

 

Die Aufzählung könnte endlos fortgeführt werden, doch entdecken Sie das für Sie interessante selbst und tauchen ein in unser geschichtsträchtiges Land.
 

     
         
     
 

Wintersport

 

Rund um Mandelholz sind von Mitte Dezember bis in den März hinein, aufgrund der Nähe zum Brocken und dem Wurmberg, die Chancen sehr hoch, genug Schnee für Langlauf und Rodelvergnügen vorzufinden.
 
Der nur 7 km von Mandelholz entfernt liegende Wurmberg ist das größte Skigebiet im Harz und bietet ab Dezember 2013 sogar eine Schneegarantie (abgesehen von extremen Launen der Natur. Modernste Beschneiungsanlagen und neue Infrastruktur machen es möglich. Ideale Bedingungen für Langläufer, Ski- und Snowboarder und natürlich für das perfekte Rodelvergnügen.

 

Vieles Mehr zum Winterurlaub in Mandelholz finden Sie hier >

   
       
     
 

Wandern - Radfahren

Den Harz aktiv erleben

 

Für alle die ihren Urlaub aktiv gestalten möchten bietet der Oberharz rund um Mandelholz eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ein sehr gut ausgebautes Wander- und Radwegesystem in Verbindung mit dem Streckennetz der Harzer Schmalspurbahn und dem örtlichen Nahverkehr, ermöglicht auch weiter entfernte Ziele als Tagestour zu erreichen.

Die Ursprünglichkeit der Natur bietet besonders Mountainbikern interessante Strecken bis hinauf zum Brocken. Im Winter sind die Loipen gut präpariert und am Wurmberg (ca. 8 km) gibt es die Möglichkeit zum Abfahrtslauf.

   
       
         
 

Auch für unsere jüngeren Gäste gibt es mit Hochseilgarten, Sommerrodelbahn (im Winter natürlich auf Schnee) und Freizeitbad genügend Angebote für eine abwechslungsreiche Betätigung.

Auf Wunsch organisieren stellen wir für unsere Gästen Fahrräder oder Schlitten bereit und beraten Sie zu interessanten Zielen und Touren in unserer schönen Landschaft.
Sehr viel Spaß machen die Segwaytouren rund um Mandelholz welche wir anbieten.

Unterstellmöglichkeiten für Ihre Sportgeräte stehen bereit.

     
         
     
 

Mountainbiker

 

Der Oberharz bietet optimale Bedingungen für Mountainbiker.
Eine urwüchsige Natur, interessante Strecken bis hoch hinauf zum Brocken und eine gute Infrastruktur im Gastronomischen- und Hotelbereich.

 

62 ausgeschilderte und klassifizierte Routen stehen zur Auswahl, mit fast 2000 km Länge lassen für jeden Anspruch das passende finden.
 

Im Hotel Mandelholz sind Radfahrer und natürlich speziell die Mountainbiker jederzeit willkommen.
Wir sind mittendrin im Harz und ein optimaler Ausgangspunkt für Ihr Vergnügen.
 

   
       
         
 

Außerdem bieten wir speziell für Ihre Bedürfnisse:

 

  • Reinigungsmöglichkeit für das gesamte Equipment
  • Gemütliche Zimmer
  • Breites Angebot an Speisen und Getränken
  • Reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • Sauna und Entspannung am Abend
  • Tourpakete als Verpflegung auf der Strecke
     

Rufen Sie an und wir vereinbaren das optimale Paket für Ihre Tour.

Haben Sie kein eigenes Mountainbike dabei?
Sie können bei uns im Vorfeld das Passende mieten!

     
         
     
 

Weitere Empfehlungen

 

Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Highlights aus unserer näheren Umgebung Empfehlen, welche uns recht interessant als Empfehlung für Sie sind.

Doch es kann nur ein kleiner Ausschnitt des gesamten Angebotes sein, Schlösser, Burgen, Klöster, Museen, Galerien gibt es reichlich.

 

Johann Wolfgang von Goethe war 4 x im Harz, also gab es wohl eine ganze Menge zu sehen.

 

Schauen Sie sich selbst um.

   
       
         
 

Whisky aus dem Harz?
Ja das gibt es wirklich und es lohnt sich die Destillery und Manufaktur anzuschauen, etwas zu probieren oder an einen der angebotenen Programme teilzunehmen.

Als Gast unseres Hauses organisieren wir gern die Hin- und Rückfahrt für Sie, denn probieren sollten Sie auf jeden Fall.      > mehr dazu
 

Mit dem Trabi durch den Harz
Eine ganz besonderes Erlebnis und sehr originell, ist eine Tagestour mit einem echten Trabi durch den Harz.
Die Tagespreise sind erschwinglich und wer kann schon von sich behaupten mit einem Zweitakter-Cabrio den Harz erkundet zu haben.

Gern organisieren wir die notwendigen Schritte, die Ausleihfirma Gebhardt ist nicht weit von uns entfernt in Tanne.  > mehr dazu

Miniaturpark Kleiner Harz
Für Kinder, Enkel und deren Begleitung ist ein Ausflug nach Wernigerode in den Miniaturpark Kleiner Harz sehr zu empfehlen.

Sie sind auf Augenhöhe mit dem Wernigeröder Schloss, oder schauen im Brockenhotel in die Fenster, dazu gibt es im daneben liegenden Wernigeröder Bürgerpark viele weitere Attraktionen. > mehr dazu


Mit der Bahn auf das Schloss
Wenn man in Wernigerode auf dem Marktplatz steht und zum Schloss hinaufschaut so ist der Aufstieg nicht für jeden das richtige.

Mit der Wernigeröder Schlossbahn geht es ganz bequem hinauf und auch wieder hinunter. Alle 25 Minuten startet Sie von der Alten Kapelle am Markt hinauf zum Wahrzeichen der Stadt. Allein der Ausblick auf Wernigerode und hinüber zum Brocken ist diese Fahrt schon wert.


Unter Dampf zum Brocken
Sie wandern ganz gemütlich bis zum Bahnhof nach Schierke oder nach Elend und steigen dort in die Harzer Schmalspurbahn. Ganz nostalgisch geht es mit der Dampflok hoch zum Brocken, ein einmaliges Naturerlebnis und ganz ohne große Anstrengungen. Weitere Informationsmaterial und die aktuellen Fahrpläne finden Sie bei uns im Hotel, wir beraten Sie gern zur besten Wanderroute und den günstigsten Verbindungen.   > mehr dazu

 

 

HARZDRENALIN
"Falls Ihnen die natürlichen Vorzüge des Harzes nicht aufregend genug sind, nehmen Sie doch Ihren Mut zusammen und erleben Sie "HARZDRENALIN - Dein Kontrastprogramm". In schwindelerregenden Höhen beginnt das sog. "Wallrunning", bei dem die abenteuerlustigen Teilnehmer senkrecht die Wendefurther Staumauer hinabwandeln oder sich die Doppelseilrutsche hinunterstürzen.

Ferner bieten die "HARZDRENALIN"-Veranstalter auch rasante Segway-Touren an. Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur Mut. > mehr dazu

 

Wendefurther Bootsverleih
Lassen Sie es ruhig angehen und schippern Sie gemütlich über die Sperre Wendefurth, und zwar auf einem Floß!

Eine Stunde mit einem vorzüglichen Ausblick auf die herrliche Landschaft um Wendefurth und Kaffee und Kuchen. Schlemmen Sie urtümlich und bequem. > mehr dazu